Mit uns im Leben e.V.
Mehr gute Tage erLEBEN

Ho Ho Ho – Eine etwas andere Adventswanderung

Am 13.12. stand unsere Adventswanderung nach Michelstadt im Odenwald an. Wir wollten den Weihnachtsmarkt besuchen. Sehr schön sollte er sein: verschlafen und urig im Odenwald, historische Fachwerke, umgeben von Verkaufshäuschen in besonders schöner Holzbauweise mit künstlerischen Angeboten und leckerem Duft von Bratwurst und Glühwein.

Der Wetterbericht besagte nichts Gutes: Regen – den ganzen Tag.

Nichts destostrotz machten wir uns vom Wiesbadener Hauptbahnhof gemeinsam auf den Weg. Ausgestattet mit Regenschirmen (ob groß oder klein oder gar keinem J) stand eine fast 2-stündige Zugfahrt vor uns.

Schon im Zug war zu spüren, dass alle gut drauf waren und sich vom Wetter die Laune nicht verderben lassen wollten.

Nach kleiner Zwangspause in Darmstadt und einigen Späßchen, kamen wir frohen Mutes in Michelstadt an und genossen erst einmal einen leckeren Heidelbeer-Glühwein. Untergestellt und trocken versteht sich.

Weiter ging es an den vielen Ständen vorbei mit schönen Handwerken und netten Odenwäldern. Gegen die Kälte und Nässe durften auch eine leckere Feuerzangenbowle sowie Wildbratwurst und Kartoffelknödel mit Wildragout und Kraut nicht fehlen. Nachdem wir oben auf dem „Berggipfel“ noch ein paar leckere heiße Getränke zu uns genommen haben und der eine oder andere einige Kleinigkeiten geshoppt hat, machten wir uns am Abend tratschnass wieder in Richtung Bahnhof.

Ein netter Schaffner, ein unverhoffter  Platz in der 1. Klasse und wiederholtem „Dieser Wagon fährt nur bis Großumstadt-WIEBELSBACH!!!“ hat uns aus dem Lachen nicht mehr heraus gebracht.

 



Eine herrlich unvergessliche Fahrt zum Michelstädter Weihnachtsmark. Eines haben wir gelernt: Regen ist wie Schnee – nur nasser. 

In diesem Sinne, allen ein frohes Weihnachtsfest und für das kommende Jahr nur das Beste.

 Viele GrüßeJanina